Anliegerversammlung – Unerwarteter Ausgang

Liebe Woltersdorferinnen und Woltersdorfer,

dieser Brief ging heute an den Vorsitzenden des Bauausschusses der Gemeinde Woltersdorf.

160826_Anliegerversammlung.pdf

Durch Hinweise von Anwohnern und einen durch Herrn Eggers angestoßenen Ortstermin mit Vertretern unserer Fraktion stellte sich heraus:

  • Der Bestand vorhandener Entwässerungs-Infrastruktur nicht im vollen Umfang aufgenommen wurde
  • In Teilen des Planungsgebiets bereits Gleise saniert wurden
  • Straßenschäden in Teilen des Planungsgebiets nur an den bereits sanierten Gleisen auftreten

Wir denken, es ist jetzt der richtige Zeitpunkt, diese Aspekte noch einmal zu berücksichtigen und sachlich korrekt in die nächsten Planungsphasen zu gehen. Deshalb bitten wir die Verwaltung, da wir nicht mehr fristgerecht einreichen können, einen TOP für den nächsten Bauausschuss vorzusehen.

Viele Grüße
Dirk Hemmerling

IMG-20160826-WA0006

IMG-20160826-WA0005

IMG-20160826-WA0003

IMG-20160826-WA0002